Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 09/2013

In eigener Sache: DELUG-DVD

Knoppix, Fedora, E-Book, PDFs

Auch diesen Monat bekommen DELUG-Käufer wieder die doppelte Menge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet Knoppix 7.2, von der anderen Fedora 19. Dazu gibt's eine Tor-VM, gratis ein E-Book über Shellprogrammierung, PDFs, Videos und jede Menge Software.

284

Neben dem normalen Linux-Magazin ohne Datenträger gibt es die DELUG-Ausgabe mit Monats-DVD, bei der die Redaktion den Datenträger nach einem speziellen Konzept zusammenstellt: In einer Art modularem System enthält er Programme und Tools, die in der jeweiligen Magazin-Ausgabe getestet und besprochen werden. Zudem führt eine HTML-Oberfläche durch von der Redaktion besonders empfohlene Software.

Knoppix 7.2

Fast genau zu Redaktionsschluss stellte Klaus Knopper die aktuelle Version 7.2 seiner beliebten Live-Distribution zum Download bereit. Seite B der DVD bootet die live, ist also frische Ware aus Deutschland. Vor allem zahlreiche technische Neuerungen zeichnen die 7.2 aus, etwa die experimentelle Unterstützung für das Booten auf PCs mit UEFI. Der Kernel trägt die Nummer 3.9.6 und hat AUFS und Cloop nachgerüstet. Außerdem enthält er experimentelle Treiber für neuere Atheros-WLAN-Chips.

Die Softwareauswahl beruht auf einer Mischung von Debian Stable (Wheezy), sowie Testing und Unstable mit zahlreichen topaktuellen Programmen – nicht nur auf dem Desktop (Abbildung 1). Virtualisieren kann der Anwender mit Virtualbox 4.2.10 und Qemu-KVM 1.5.0,

Abbildung 1: Brandneu sind die mit Knoppix 7.2 gelieferten Anwendungen, zum Beispiel Libre Office 4.0.3, Gimp 2.8, Chromium 27.0.1453.110 und Iceweasel 21.0 mit den Addons Adblock Plus 2.2.4 und NoScript 2.6.6.1.

Wine 1.5 lässt Windows-Programme laufen. Anonymisiertes Surfen im Internet ermöglicht Tor, Lehrer und Trainer können den Desktop per VNC oder RDP freigeben. Auch Adriane, Knoppers Desktop für sehbehinderte Nutzer, ist dabei, in Version 1.5.

Fedora 19

Auf der zweiten Seite der DVD findet der DELUG-Leser eine weitere Distribution zum Booten: Fedora 19. Das "Schrödingers Katze" getaufte Community-Linux von Red Hat vereint neueste Desktops mit topaktuellem Unterbau: Kernel 3.9, KDE 4.10, Gnome 3.8, dazu Systemd und UEFI-Boot können nur wenige Distributionen heute schon vorweisen. Fedora kombiniert das noch mit SE Linux und Firewall zu hoher Default-Sicherheit.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet Klaus Knoppers neuestes Linux, von der anderen wahlweise Fedora 17 oder Mint 13. Dazu ein Debian-E-Book, jede Menge Videos, Software und eine virtuelle Maschine mit Egroupware.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Auf der einen Seite der DVD findet sich die neueste Knoppix-Version, auf der anderen liegen eine Android-Appliance und die Security-Distribution NST. Dazu gibt's ein kostenloses E-Book von O'Reilly, Videos und viel Software.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet das brandneue Skolelinux 6.04, auf der anderen Seite gibt es Klaus Knopper im Cebit-Video zu sehen, eine virtuelle Maschine mit Pulp, viel Software und ein kostenloses E-Book von Galileo.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Auf der DVD-9 findet sich die 10-Jahres-Jubiläumsausgabe von Knoppix. Dazu gibt's als virtuelle Appliance die brandneue IPfire 2.7, Live-Videos, das ERP-System Helium V und kostenlose Testversionen kommerzieller CAD-Tools.

  • Einführung

    DELUG-Käufer erwartet auch diesmal eine randvolle DVD: Auf der Silberscheibe finden sie die neueste Version von Ubuntu Server, dazu zahlreiche Tools zu den Artikeln, eine virtuelle Appliance auf Basis von Suse 12.3 mit Owncloud, ein kostenloses E-Book übers Projektmanagement und Debconf-Videos.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.