Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 04/2013

In eigener Sache: DELUG-DVD

Knoppix, Liferay, E-Book

Echte Knoppix-Fans haben im März ein Date mit der Linux-Magazin-DVD, denn von der einen Seite bootet Klaus Knoppers neuestes Linux. Auf der anderen gibt es ein kostenloses E-Book über Sendmail, den freien Portal-Server Liferay sowie zahlreiche Vortragsvideos.

341

Neben einem normalen Linux-Magazin ohne Datenträger gibt es die DELUG-Ausgabe mit Monats-DVD, bei der die Redaktion den Datenträger nach einem speziellen Konzept zusammenstellt: In einer Art modularem System enthält er Programme und Tools, die in der jeweiligen Magazin-Ausgabe getestet und besprochen werden. Zudem gibt es nicht im Heft abgehandelte Software, die die Redaktion besonders empfiehlt, alles gebündelt unter einer HTML-Oberfläche. Von der ersten Seite bootet Knoppix 7.1, wer den Silberling umdreht und mit dem Browser darauf zugreift, findet das Menü mit exklusiven Inhalten.

Knoppix 7.1

Pünktlich zur Cebit veröffentlich Klaus Knopper unter der Schirmherrschaft des Linux-Magazin seine neue Version 7.1 der beliebten Live-Distribution Knoppix. Insgesamt bringt die Distribution knapp 10 GByte an nagelneuer Software mit, die dem Nutzer ohne Installation zur Verfügung stehen. Natürlich 3-D-unterstützt durch Compiz, wählt der Nutzer zwischen LXDE, Gnome und KDE aus. Alle Details zu den vielen Neuerungen, zu Tor für sicheres, anonymes Surfen oder der verbesserten USB-Stick-Installation erläutert der Artikel auf den nächsten Seiten.

"Sendmail Kochbuch", Bitnami-Liferay-VM

Wer die DVD umdreht, findet exklusiv auf der Silberscheibe ein E-Book, das zum Titelthema dieser Ausgabe passt (Abbildung 1): Die Sendmail-Konfiguration treibt so manchem Admin immer noch einen kalten Schauer über den Rücken. Die Konfigurationssprachen sind komplex wie Programmiersprachen, kommen aber viel seltener zum Einsatz.

Abbildung 1: Kostenlos auf der DELUG-DVD: Das Sendmail-Kochbuch von Craig Hunt.

Wer die komplizierte Technik meistern will, dem hilft das "Sendmail Kochbuch" mit leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen, vielen praxisbezogenen Beispielen und Konfigurationen auf 450 Seiten. Das E-Book kostet normalerweise 15 Euro, DELUG-Abonnenten erhalten es einfach so.

Ein Artikel in der Sysadmin-Rubrik dieser Ausgabe zeigt, dass Liferay durchaus mit Microsofts Sharepoint mithalten kann.Das Open-Source-Enterprise-Portal (Abbildung 2) hilft Unternehmen als Mitarbeiter- und Geschäftsprozess-orientierte Firmenzentrale, die es erlaubt, Informationen, Daten und Anwendungen unter einer einheitlichen Weboberfläche zu vereinen. Die VM bringt eine fertige Installation der Community Edition und lässt sich direkt von der DVD starten.

Abbildung 2: Auf der DELUG-DVD liegt eine virtuelle Maschine von Bitnami, die die Open Source-Alternative Liferay als Sharepoint-Ersatz mitbringt.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen DELUG-Käufer wieder die doppelte Menge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet Knoppix 7.2, von der anderen Fedora 19. Dazu gibt's eine Tor-VM, gratis ein E-Book über Shellprogrammierung, PDFs, Videos und jede Menge Software.

  • Knoppix und HA-PDF

    Diesen Monat bekommen DELUG-Käufer auf der einen DVD-Seite die neue Knoppix 6.3 - und die gibts ein paar Wochen nur mit dem Linux-Magazin! Auf der anderen DVD-Seite warten die Distribution Backtrack, Insiderwissen zu HA, Software zum Heft und eine besondere virtuelle Maschine auf Interessenten.

     

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen DELUG-Käufer wieder eine randvolle DVD mit exklusiven Inhalten: Von ihr bootet ein Mint-14-Viererpack. Dazu gibt es eine virtuelle Maschine mit dem weltweit kleinsten Ubuntu, der Ausgabe 12.04 XXS, sowie ein Linus-Video und als E-Book kostenlos das Linux-Kochbuch von O'Reilly.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen DELUG-Käufer wieder die doppelte Menge zum einfachen Preis. Auf zwei Seiten bringt die Silberscheibe exklusive Inhalte: Von der einen bootet Caine 3.0, von der anderen Ubuntu 12.04.1. Dazu gibt's API-Tools, eine virtuelle Maschine mit Owncloud und ein E-Book über Cross-Site-Scripting.

  • Einführung

    In der exklusiven Zusammenstellung finden Käufer der DELUG-Ausgabe diesmal als virtuelle Appliance den brandneuen Groupware-Server Zarafa 7.0. Von der DVD bootet die Firewall Untangle 9.0, dazu gibt's Software zu den Artikeln, ein E-Book von O'Reilly und Linus Torvalds im Video-Interview.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.