Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 07/2003
217

Justiz-Irrwege

Ob der Betreiber eines Wikis wirklich so lange ruhig schlafen kann, bis er von rechtsverletzenden Beiträgen auf seinen Seiten erfährt, ist noch offen: Das Oberlandesgericht (OLG) München hat in einer Entscheidung die Auffassung vertreten, das Haftungsprivileg des TDG gelte nicht bei Urheberrechtsverletzungen[13]. Allerdings ist zu erwarten, dass dieses Urteil, das die Ziele des Gesetzgebers auf den Kopf stellt, vom BGH aufgehoben wird. (fan)

Infos

[1] Portland Pattern Repository: [http://c2.com/cgi/wiki?PortlandPatternRepository]

[2] ZWiki: [http://zwiki.org/FrontPage]

[3] PHP Wiki: [http://sourceforge.net/projects/phpwiki/]

[4] Open Wiki: [http://openwiki.com]

[5] Moin Moin: [http://moin.sourceforge.net/]

[6] Jurawiki: [http://www.jurawiki.de]

[7] Diskussionsforum des IfrOSS: [http://www.jurawiki.de/ifrOSS_2fDiskussionsForum]

[8] Wikipedia: [http://www.jurpc.de/aufsatz/20020076.htm]

[9] Linux-Wiki: [http://www.linuxwiki.de] und [http://www.usemod.com/cgi-bin/mb.pl?TourBus]

[10] Free Documentation License: [http://www.fsf.org/copyleft/fdl.html]

[11] Open Content License: [http://opencontent.org/opl.shtml]

[12] Teledienstegesetz: [http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/tdg]

[13] Urteil des OLG München: [http://www.mhv-online.de/olg_urteil.html]

Der
Autor

Dr. Till Jaeger ist Rechtsanwalt der Kanzlei JBB-Rechtsanwälte in München [http://www.jbb.de]. Daneben gehört er der Leitung des von ihm mitgegründeten Instituts für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software (IfrOSS) an.

Copyright © 2002 Linux New Media AG

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • DGB-Gutachten über die aktuelle Urheber- und Patentrechtslage

    Der deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat ein juristisches Gutachten über die aktuelle Urheber- und Patentrechtslage vorgelegt, das sich in großen Teilen mit Softwarepatenten beschäftigt.

  • Apple möchte Bastlern Maulkorb verpassen

    Apple mahnt den Betreiber eines Wikis ab, indem Tüftler diskutiert haben, wie Sie Apples Verknüpfung von Hardware (IPod, IPhone) mit iTunes umgehen können. Nun verklagt die EFF Apple.

  • Recht

    Mit dem Phänomen Open Source haben sich auch deutsche Juristinnen und Juristen auseinandersetzen müssen. Dieser Artikel bietet einen Abriss der Rechtsgeschichte freier Software in Deutschland und eine umfangreiche Linkliste zu den wichtigsten Urteilen, Themen und Kommentaren.

  • Entfesseltes Wissen

    Zur Idee der freien Software gesellt sich die des Open Content - der freie Zugang zu Wissen und das Recht zur Bearbeitung und Weiterverbreitung dieser Daten.

  • Urteil gegen Skype: GPL von deutschem Gericht bestätigt

    Das Landgericht München I hat heute das in Luxemburg ansässige Internet-Telefonie-Unternehmen Skype wegen Verletzung der GPLv2 verurteilt.

comments powered by Disqus

Ausgabe 01/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.