Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 01/2002
341

Drucken, Wartung und Performance

Der dritte Teil des Buchs beginnt mit einem Kapitel über Drucken und Druckerdienste im Unix-Netz. In den nachfolgenden Abschnitten geht es um Aspekte der Wartung und Umgebung, Leistungsanalyse und Leistungsverbesserung sowie eine Aufzählung der unter dem System laufenden Daemons mit detaillierter Beschreibung der Funktion. Auch Hinweise zur - manchmal unvermeidbaren - Zusammenarbeit mit Windows-Systemen finden hier ihren Platz.

In einem Kapitel, das sich "Strategie und Politik" nennt, schildern die Autoren Erlebnisse aus ihrer eigenen Adminstratorentätigkeit. Die Praxisbeispiele machen das gelegentlich vertrackte Tagesgeschäft des Sysadmins anschaulich und das ganze Buch zu einer echten Hilfe für jeden, der - nicht nur heterogene - Netze administriert und den Bücherstapel auf seinem Schreibtisch möglichst klein halten will.

Erklärte Vorgehensweise

Neben der Beschreibung, was genau im Einzelnen zu tun ist, erklären die Autoren auch, weshalb sie gerade diesen oder jenen Weg wählen, und geben dem Leser damit die Möglichkeit, sich für künftige Probleme eigene Lösungsstrategien zu erarbeiten.

Der Spagat, einerseits ein bereites Themengebiet abzudecken und andererseits möglichst ins Detail zu gehen, ist dem Autorenteam gelungen. Das Buch eignet sich damit für Anfänger ebenso wie für den erfahrenen Sysadmin, der Grundlagen nachschlagen möchte - was ja gelegentlich vorkommt.

Neuerscheinungen/Lesenswert

Der offizielle Blender 2.0 Guide; Ton Roosendaal, Carsten Wartmann; Markt+Technik; 247 Seiten; ISBN 3-8272-6079-5; 49,95 Euro

Objektorientiert programmieren in Perl; Damian Conway; Addison-Wesley; 632 Seiten; ISBN 3-8273-1812-2; 44,95 Euro

Taschenbuch Rechnernetze und Internet; Erich Stein; Fachbuchverlag Leipzig; 584 Seiten; ISBN 3-446-21542-5; 24,90 EURO

The Book of Zope (engl.); Beehive (Hrsg.); Linux Journal Press; 402 Seiten; ISBN  1-886411-57-3; 39,95 US-Dollar

Wireless LAN; Axel Sikora; Addison- Wesley; 224 Seiten; ISBN 3-8273-1917-X; 34,95 Euro

Internet Sicherheit, 3. Auflage; Kai Fuhrberg, Dirk Häger, Stefan Wolf; Hanser Verlag; 494 Seiten; ISBN 3-446-21725-8; 39,90 Euro

Info

"Handbuch zur UNIX Systemverwaltung" von Evi Nemeth, Garth Snyder, Scott Seebass, Trent R. Hein; Markt+Technik Verlag; 984 Seiten; ISBN 3-8272-6238-0; Preis: 59,95 Euro

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Tux liest

    Das Buch "C und Linux" richtet sich an angehende Programmierer, die lernen wollen mit der Sprache C unter Linux zu programmieren. Es deckt ein breit gefächertes Spektrum an Themen ab. Das englischsprachige Buch "Linux Toys" stellt 13 Anwendungsbeispiele für Linux-Systeme vor.

  • Tux liest

    Subversion hat das Zeug dazu, CVS als Versionskontrollsystem abzulösen. Das Team hat ein Handbuch geschrieben, um Anfänger und Umsteiger ins neue System einzuführen. Das Drucksystem Cups ist bereits Standard. Hauptentwickler Michael R. Sweet verschafft mit seinem umfassenden Buch Durchblick.

  • Tux liest

    Funktionierende Netzwerke mit Linux aufbauen ist nicht besonders schwer. Wer zudem noch wissen will, was dabei unter der Motorhaube des Linux-Kernels passiert, bekommt im Bereich der Netzwerkprotokolle jetzt eine passende Informationsquelle.

  • Tux liest

    Über MySQL und PHP sind schon ganze Bücherstapel erschienen. Der Alternative PostgreSQL zusammen mit PHP widmet sich ein frisch erschienenes deutsches Originalwerk. Es hat das Zeug zum Klassiker.

  • Tux liest

    Deutschsprachige Originalliteratur zu Administrationsthemen ist immer gefragt. Das Linux-Magazin hat eine Einführung in die Shell-Programmierung und ein Buch zu LDAP-Grundlagen sowie zur OpenLDAP-Praxis kritisch unter die Lupe genommen.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.