Open Source im professionellen Einsatz

Embedded Linux

Von Embedded-Linux spricht man, wenn das freie Betriebssystem in Geräten steckt, denen man das nicht unbedingt ansieht. Sie werden auch eingebetette Geräte genannt und reichen von WLAN-Routern über Mediaplayer bis hin zu Steuerungen für die Automatisierungstechnik. Embedded-Systeme verwenden häufig stromsparende ARM- oder MIPS-Prozessoren. Daneben setzt man unter Embedded Linux bestimmte Bootloader wie das U-Boot und einfache Init-Systeme ein. Entwickelt der Programmierer auf seiner Workstation unter der Intel-Architektur und kompliiert das Ergebnis für den Embedded-Prozessor, spricht man von Cross-Compiling. Seit Linux in Smart-TVs, Smartphones und Infotainment-Systemen im PKW steckt, sind Embedded-Entwickler auf dem Arbeitsmarkt stark gefragt. Auch Einplatinencomputer wie Raspberry Pi und Pandaboard tragen zum Interesse an Embedded-Linux bei.

Unsere Angebote zu "Embedded Linux"

26.07.2013

Auf der Jagd

© Barbara Reddoch, 123RF.com

Auf der Pirsch nach Fehlern verlangen eingebettete Systeme dem Entwickler etwas mehr Einsatz ab als gewöhnliche PCs. Gut also, wenn der Bug-Jäger die verschiedenen Techniken kennt.

26.07.2013

Mit Verfallsdatum

© Jon Helgason, 123RF.com

Geräte mit Embedded-Linux erhalten zu selten Updates, bemängeln Experten. Wie Aktualisierungen für mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit funktionieren können, erklärt dieser Artikel.

01.06.2012

Flink und leise

© Carola G., Fotolia

Surrende Rechner mit rotierenden Plattenstapeln sind out. In den eleganten Tablets und Smartphones des Digital Lifestyle steckt Flashspeicher, der Platz und Energie spart. Dieser Beitrag erklärt die Eigenheiten der Speicherchips und bietet geeignete Linux-Dateisysteme an.

01.06.2012

Kern-Technik

© psdesign1, Fotolia

Die Langzeitmessungen des Open Source Automation Development Lab zeigen erstmals: Mit Linux lassen sich Systeme für harte Echtzeitanforderungen realisieren. Die Kern-Technik stellt die Ergebnisse vor und erklärt, wie aus dem Standardbetriebssystem eines für Realzeitanwendungen wird.

Wenn Sie sich für Embedded Linux interessieren:

15.12.2014

Odroid C1: Quadcore-Konkurrent für den Raspberry Pi B+

Zum Preis eines Raspberry Pi B+ bringt Odroid ein eigenes ARM-Board heraus, das mit besseren Hardwaredaten aufwartet.

19.11.2014

Erster Realtime-Kernel von OSADL

OSADL, das Open Source Automation Development Lab, hat einen ersten so genannten "Latest Stable" Realtime-Kernel released, der insbesondere die Services und Produkte der OSADL-Mitgliedsunternehmen unterstützt.

14.07.2014

Neue Version des Raspberry Pi vorgestellt

Die Macher des Raspberry Pi haben ihren Klassiker, das zwei Jahre alte Model B, behutsam aktualisiert. Der Preis bleibt für das Model B+ jedoch gleich.

02.07.2014

WRT-Node mit Open WRT für 24 US-Dollar

Die WRT-Node ist ein kleines Board mit WLAN-Controller, auf dem Open WRT läuft. Erste Exemplare werden nun in einer Vorabversion für rund 24 US-Dollar in China verkauft, Ende Juli soll der offizielle Verkauf beginnen.

05.06.2014

Alpine-Linux 3.0.0 mit Musl Libc

Einen besonderen Anspruch an die Sicherheit reklamiert die Alpine-Distribution für sich, die sich auf Servern, Routern und Firewalls zu Hause fühlt. Nun ist Version 3.0.0 erschienen.

27.05.2014

Webserver Monkey mit neuen Features und Apache-Lizenz

Der HTTP-Server Monkey ist in Version 1.5.0 mit neuen Features erschienen. Gleichzeitig haben die Entwickler die Lizenz von LGPLv2.1 in Apache 2.0 geändert.

26.05.2014

Lilblue Linux hat Kummer mit der uClibc

Der Entwickler Anthony G. Basile hat Lilblue, seine gehärtete Linux-Distribution auf Gentoo-Basis, in Version 20140520 veröffentlicht.

23.05.2014

Linux-basierte Zwei-Daumen-Platine sucht Sponsoren

Vergleichsweise bescheidene 6000 US-Dollar will ein chinesischer Hardwarebastler in einem Crowdfunding einsammeln, um seine WLAN-fähige 2,5 x 2,5 Zentimeter große Linux-Platine zu vollenden, den Vocore.

27.02.2014

Community für die Open-Source-Entwicklungsplattform Rio Tboard startet

Es ist leicht, den Singleboard-Computer Rio Tboard als einen Rapberry-Pi- und Beagle-Bone-Konkurrenten zu identifizieren. Nun stößt der Hersteller eine freie Entwicklercommunity an.

17.02.2014

Denx bringt Embedded-Kit 5.5 mit Xenomai

Der Embedded-Linux-Spezialist Denx hat zur Messe Embedded World vom 25. bis 27 Februar 2014 die Version 5.5 seines Entwicklerkits ELDK angekündigt.

Weitere Informationen zu Embedded Linux

Die Genossenschaft OSADL beschäftigt sich mit Embedded Linux in der Automatisierungstechnik.

Ausgabe 04/2017

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.