Open Source im professionellen Einsatz

NFS

Der Niedergang der NFS-Erfinderin Sun Microsystems nach der Übernahme durch Oracle im Jahr 2010 stürzte offenbar auch das Network File System in eine Schaffenskrise. Droht nun der völlige Bedeutungsverlust oder findet das Urgestein aus der Unix-Geschichte die Kraft, sich wieder zu erheben?

DBaaS mit Open Stack

Praktisch jede moderne Webanwendung braucht eine Datenbank, doch das Setup von MySQL & Co. ist kompliziert. DBaaS verlagert den Dienst in die Cloud und verspricht Datenbanken per Mausklick.

Samba-Benchmarks

Performance von Fileservern ist ein vieldiskutiertes Thema mit zahlreichen Facetten. Das Internet versammelt eine große Zahl von Berichten und Analysen über die Leistung von Samba & Co.

Collabora Cloud Suite

Eine Kooperation der britischen Softwareschmiede Collabora und des Owncloud-Projekts bringt Libre Office in die Cloud. Das Linux-Magazin hat die Entwicklerversion getestet und zeigt, was die Online-Officelösung für Anwender bereithält.

Googles Project Zero findet Lücken in Symantec-Produkten

30.06.2016

NIFIS: Google sammelt Metadaten beim Telefonieren

30.06.2016

Office via Internet wird beliebter

30.06.2016

Studie bescheinigt Blockchain großes Potenzial

30.06.2016

Hashcat 3.00 fusioniert CPU- und GPU-Versionen

30.06.2016

Ubuntu diskutiert über Ende der 32-Bit-Unterstützung

29.06.2016

Linux Mint 18 im Anrollen

29.06.2016

FFmpeg 3.1 veröffentlicht

29.06.2016

Github veröffentlicht Transparency Report

29.06.2016

Die Keynote-Sprecher der Linuxcon Europe 2016 stehen fest

29.06.2016
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  07/2016

Digitale Ausgabe: Preis € 6,90
(inkl. 19% MwSt.)

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Aus dem Archiv

  • Klick-klack

    Mit dem Webservice "If This then That" klickt der User einfach Home-Automation-Komponenten zusammen, statt sie mühselig selbst programmtechnisch zu integrieren. Heimautomations-Pionier Mike Schilli ist begeistert, legt aber trotzdem selbst Hand an.

  • Wenn der Postmann …

    Mit Mailman 3.0 ist 12 Jahre nach der Ausgabe 2.0 eine neue Hauptversion erschienen. Das Linux-Magazin hat den Neuen in Betrieb genommen und erläutert die Neuerungen und die Installation.

  • Speicherstadt

    Für Docker-Setups, die gut skalieren müssen, erweist sich die effiziente Verwaltung von Docker-Containern als mindestens so wichtig wie die Container selbst. Flocker will zumindest für den Storage und die Verfügbarkeit in einer solchen Landschaft eine Lösung bieten.

  • Hilfe in der Not

    Rescue-Systeme sind das Notfall-Set des Systemadministrators in höchster Bedrängnis. Vier Probanden zeigen, was sie draufhaben: Grml, Rescatux, Knoppix und Systemrescue-CD.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.