Open Source im professionellen Einsatz

PostgreSQL 10.0

Mit Version 10.0 wird PostgreSQL nicht nur eine runde Versionsnummer erhalten, sondern auch neue Features, die vor allem – aber nicht nur – auf Skalierung und Verfügbarkeit abzielen.

AWS-Alternativen

Auf dem Papier sind die Daten bei Diensteanbietern wie Amazon Web Services genauso sicher aufbewahrt wie bei europäischen Cloudprovidern. Doch mit dem Patriot Act und spätestens seit Edward Snowden hegen viele Anwender Fluchtgedanken.

Debian 9.0

Das Debian-Projekt hat im Juni die neue Version 9.0 seiner Distribution Debian GNU/Linux freigegeben. Neben der üblichen Modellpflege ergeben sich auch einige tiefgreifende Änderungen.

DDoS-Abwehr

Um DDoS-Angriffe abzuwehren, schlüpfen Websites und Dienste oft unter die Schutzschirme von Internetriesen. Auch Amazon verteilt solche an seine AWS-Kunden. Doch welche Alternativen gibt es?

Gnome-Umstieg: Ubuntu holt Papierkorb auf den Desktop

18.08.2017

Raspbian 2017-08-16 veröffentlicht

18.08.2017

Erfolgreiche Fehlersuche: Libreoffice beseitigt 40.000 Bugs

18.08.2017

Ubucon 2017 in Deutschland und Frankreich

18.08.2017

KDE Framework 5.37.0 mit vielen Änderungen

17.08.2017

Dot-Net Core 2.0 erleichtert Portierungen

17.08.2017

Solus 3 veröffentlicht

17.08.2017

Drupal-Update schließt Sicherheitslücken

17.08.2017

Deeplearn.js: Freie Bibliothek für Machine-Learning von Google

16.08.2017

Openproject 7.2 verbessert Funktionalität

16.08.2017
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  09/2017

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Aus dem Archiv

  • Blick unter den Deckel

    Beim Assembling Day von Tuxedo im bayrischen Königsbrunn war das eigene, um Features erweiterte Linux-System schon im Gespräch. Jetzt hat der Linux-Hardware-Spezialist Tuxedo Xubuntu vorgestellt, eine Distribution mit Xfce-Desktop, in die die hauseigenen Erweiterungen einfließen.

  • Viele Files fürs Volk

    Zwar ist auch diesmal wieder der meiste Code in der Grafikabteilung gelandet, von den Verbesserungen an Kernel 4.13 profitieren aber auch Dateisysteme und die Energieverwaltung.

  • Tooltipps

    Im Kurztest: Spawner 0.2.4, Mmu2html 0.4, Shadowsocks 2.8.2, AVFS 1.0.3, Highlight 3.31, Odt2tex 0.0.13

  • Auf dem Laufenden bleiben

    Updates können ernste Probleme verursachen, aber auch beheben. Sind sie doch der einzige Weg zu einem sicheren System, das Angreifern die Türen versperrt. Die Empfehlung kann daher nur lauten: Betriebssystem und Anwendungen so aktuell wie möglich halten.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Computec Media IT-Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.