Open Source im professionellen Einsatz

Open Attic 1.1

Knapp ein Jahr nach der ersten Release des Storage-Managers Open Attic folgt Version 1.1. Was sich vorsichtig renovierend als Maintenance-Release vorstellt, entpuppt sich im Test als Feature-reicher Neubau.

ECMA-Script 6

Der kommende Sprachstandard ECMA-Script 6 beseitigt viele historische Javascript-Eigenheiten. Die bisher vermissten Klassen, Module und Default-Parameter erleichtern das Coden vor allem den Umsteigern von anderen Programmiersprachen.

Flask

Das Micro-Webframework Flask ist aus einem Aprilscherz entstanden. Mittlerweile erfreut die leichtgewichtige Django-Alternative viele Webentwickler mit einem Hang zu Python.

Docker 1.0

Dieser Workshop zeigt am Beispiel des Cloudstack Owncloud, wie stark die Entwickler das Integrieren etablierter Linux-Technologien wie LXC und Cgroups in Docker 1.0 abstrahiert und vereinfacht haben und wie Admins komplexe Szenarien in Containerumgebungen zähmen.

Minix 3.3.0 verfügbar

17.09.2014

Open Suse: Business as Usual

17.09.2014

Displayport mit 5k-Auflösung standardisiert

16.09.2014

Roadmap für Rust 1.0

16.09.2014

Wikileaks veröffentlich Spionagesoftware

16.09.2014

Android-Browser-Lücke verursacht "Privacy Disaster"

16.09.2014

Proxmox VE 3.3 verbessert Sicherheit

15.09.2014

OSBAR: Die Open Source Business Alliance prämiert OSS-Innovationen

15.09.2014

Diaspora 0.4.1.0 mit neuen Features

15.09.2014

Oracle kauft Front Porch Digital

15.09.2014
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  10/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Anzeige

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Projekte-Börse

Jetzt sichern: 15% Rabatt auf Ihre Mitgliedschaft

Kostenlos bei Freelance.de registrieren, mit einem Experten-Profil präsentieren, passende Projekte finden und sich individuell bewerben.

Aus dem Archiv

  • Organisierte Ironie

    Offene Standards und Open Source sind das Dogma der Groupware Kolab. Die aktuelle Alpha der kommenden Version 3.1 erweitert mit den Protokolle Caldav und Carddav die Zahl der kompatiblen Clients immens: Bald sollen so Kolab-Daten auch auf I-OS, Mac OS X, Thunderbird und Evolution kommen.

  • Von zentraler Stelle und mit einheitlicher Bedienung:

    Die Systemüberwachung ist eine der wichtigsten Aufgaben des Administrators. Entsprechend existiert ein ganzer Zoo von Tools für diesen Zweck und zwar sowohl in der Windows- wie in Linux-Welt. Es geht aber auch einfacher,

  • Meldestelle

    Wie man ohne übermäßigen Aufwand sicher zu einem solchen Setup kommt, das erklärt dieser Artikel am Beispiel Ubuntu im Detail. Für die Übertragung der Anleitung in die Red Hat-Welt gibt er ebenfalls Hinweise

  • Linux-Überwachung mit Windows

    Das Einrichten der nötigen Accounts für das UNIX/Linux-Monitoring im System Center 2012 Operations Manager ist ein wenig tricky. Ein Fehler kann leicht zu einem Memory Leak führen. Wie man es richtig macht, erläutert ein Blog.

  • Plattformübergreifend integriert

    Das VM Depot, ein von der Community getragener Katalog mit über 700 vorkonfigurierten Images für Betriebssysteme, Applikationen und Stacks für Microsoft Azure ist nun in das Azure Preview Portal  integriert.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Medialinx AG und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.