Open Source im professionellen Einsatz

DANE

Wer glaubt, STARTTLS im Mailclient zu aktivieren, mache seinen Mailverkehr in jedem Fall sicherer, der irrt. Erst wer auf DANE setzt, kann sicher sein, dass ein Mailserver oder eine Firewall auf dem Transportweg nicht jede Verschlüsselung ausknipst.

Raspi-Monitor

Manchmal wäre es gut, wenn der Raspberry über einen ständig angeschlossenen Bildschirm verfügte und trotzdem portabel bliebe. Ein seit einiger Zeit erhältlicher 2,8 Zoll großer Touchscreen passt perfekt zu diesem Anwendungsfall. Das Linux-Magazin hat sich dieses Modell genauer angesehen.

Cloud-Systeme

Open-Source-Software spielt in der Cloud zwar die erste Geige, doch als Betriebssystem fehlt manchem Linux die Leichtigkeit, um in die Sphären aufzusteigen. Cloudbetriebssysteme wollen Anwendungen in der Rechenwolke schlank machen, das Linux-Magazin stellt vielversprechende Anwärter vor.

Recht

Das Oberlandesgericht Köln musste sich mit spannenden Streitfragen zum Thema Creative Commons auseinandersetzen. Dabei erwiesen sich Teile der Lizenz als nicht eindeutig oder intransparent.

Google gibt RPC-Framework frei

27.02.2015

MySQL Cluster und Utilities in neuer Version

27.02.2015

FCC führt Netzneutralität ein

27.02.2015

Ubuntu-15.04-Derivate liegen als Beta 1 vor

27.02.2015

Na also: Technische Daten vom BQ Ubuntu Phone

26.02.2015

Krita 2.9 mit vielen neuen Features

26.02.2015

Jedes dritte kleine Unternehmen wird angegriffen

26.02.2015

Konsumenten glauben nicht an Datenschutz

26.02.2015

Neue All-in-one-Lösung von Dell

26.02.2015

Android am Arbeitsplatz soll sicherer werden

26.02.2015
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  02/2015

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Aus dem Archiv

  • Mittelstrecke

    Wem Sys-V-Init zu altbacken und Systemd zu übergriffig ist, der sollte ein paar Runden mit Runit drehen. Das Initsystem vereint Vorteile beider Welten miteinander, der Admin behält die Kontrolle.

  • Freies Schreiben

    Dank einer relativ neuen Gattung von Software können Gruppen im Internet gleichzeitig und gemeinsam an Dokumenten arbeiten. Als generischer Name hat sich dafür die Bezeichnung Etherpad etabliert, am bekanntesten ist aber Google Docs. Die Bitparade stellt drei Open-Source-Lösungen zum selbst Hosten vor.

  • Smarter Außenseiter

    Offen, frei, flexibel und flott, gleichzeitig aber auch sicher in der Tradition von Linux und Open-Source-Software und dabei dennoch modern und innovativ, mit Wischgesten bedienbar und ansprechend auch für normale Anwender – all das will das Jolla-Smartphone mit Sailfish OS bringen.

  • Tux liest

    Zwei Bücher für Programmierer: Eins zum Sprachenlernen, hier geht es um C++, und ein anderes, um die fertigen Quelltexte anschließend mit Git zu verwalten. Beide setzen keine Vorkenntnisse voraus und führen von den ersten Schritten bis zur Meisterschaft.

  • Wenn's einmal läuft, …

    Wer sich für den Platzhirsch unter den Monitoring-Lösungen entscheidet, hat bei der Erst-Inbetriebnahme viel zu lernen und zu tun, kommt dank der vielen Plugins aber auch sehr weit. Läuft irgendwann alles, kann der Admin damit ruhig schlafen.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.