Open Source im professionellen Einsatz

Android L

Ende Juni präsentierte Google auf seiner Hausmesse Google I/O einen Vorgeschmack auf die nächste Android-Version L. Die beerdigt Dalvik und will mit natürlich anmutendem "Material Design" gefallen.

Graphite

Wer die Performance eines Rechnerclusters oder einer Applikation untersuchen soll, der muss Daten sammeln und sie nach Möglichkeit auch grafisch aufbereiten, um schnell und sicher Zusammenhänge zu erkennen. Ein Tool für diesen Zweck hebt sich aus der Masse ab: Graphite.

Docker

Docker ist jung – und schon deshalb bloß ein Hype? Damit aus dem Projekt eine feste Größe innerhalb der Open-Source-Welt wird, braucht es ein umfassendes und zuverlässiges Ökosystem rund um die Containervirtualisierung. Doch reichen die Ansätze von Red Hat und Google aus?

20 Jahre

Mei, is' des groß g'worden! Das Linux-Magazin begleitet Linus Torvalds' Baby bereits von Kindesbeinen an und hat auch die Flegeljahre überlebt. Versuch eines Durchmarschs.

Aus SkySQL wird die Maria DB Corporation

01.10.2014

Jeder vierte liest E-Books

01.10.2014

Neue Richtlinien für Oracles GUI-Design

01.10.2014

Telefonunternehmen bauen auf Open Source

01.10.2014

Fliegt der Kfree-BSD-Port aus der Jessie-Release?

01.10.2014

Passwort werden zu selten gewechselt

30.09.2014

HP öffnet App Store für SDN

30.09.2014
SDN

Zwangsrouter: Bundesnetzagentur ignoriert laut FSFE Koalitionsvertrag

30.09.2014

Oracle kündigt Exalytics In-Memory Machine X4-4 an

30.09.2014

Neo4j.rb will Active Record ersetzen

30.09.2014
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  10/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Anzeige

  • Optimierung Ihrer Netzwerk-Performance-Management-Lösung: Vier Fallstudien

    In diesem Whitepaper von ENTERPRISE MANAGEMENT ASSOCIATES® (EMA™) wird die Bedeutung der Entwicklung von erweiterbaren, kosteneffizienten Netzwerkleistungsmanagement-Lösungen untersucht, mit denen die Bedürfnisse in puncto Bereitstellung über das NOC hinausgehend erfüllt werden können, indem Mehrwert für das Rechenzentrum geschaffen und somit größere Vorteile für die Gesamtbetriebskosten erzielt werden. Unter anderem beinhaltet das Whitepaper eine ausführliche Analyse von vier Anwendungsbeispielen aus Unternehmen, die mit Hinblick auf die genannten Ziele den SolarWinds Network Performance Monitor (NPM) zur Überwachung und Verwaltung ihrer Produktionsumgebungen eingesetzt haben.

    Laden Sie dieses Whitepaper gratis herunter.

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Projekte-Börse

Jetzt sichern: 15% Rabatt auf Ihre Mitgliedschaft

Kostenlos bei Freelance.de registrieren, mit einem Experten-Profil präsentieren, passende Projekte finden und sich individuell bewerben.

Aus dem Archiv

  • (N)Map the Web

    Als Nebenprodukt bei den Arbeiten an einem Skript haben die Entwickler des freien Netzwerkscanners Nmap eine gigantische Grafik aus Favicons populärer Websites erstellt.

  • Schönes Objekt

    Die Usability von C++ als objektorientierte Sprache lebt davon, wie einfach es ist, neue Objekte zu erzeugen. Kein Wunder, dass C++11 gegenüber früheren Versionen diesen Baugrund besser erschlossen hat.

  • Mit Automatik

    Statt den Continuous-Integration-Server Jenkins im Browser mittels Mausklicks und Texteingaben für Builds zu konfigurieren, legen faule Tipper die nötigen Daten im Source-Control-System ab und lassen ein Perl-Skript die Handlangerarbeit tun.

  • Was sich bewährt hat

    Wer virtuelle Linux-Maschinen unter dem Windows-Hypervisor Hyper-V einrichtet, der kann sich etlichen Ärger ersparen und Performance dazugewinnen, wenn er sich an einer Reihe Best Practices orientiert. Ein Artikel fasst sie jetzt zusammen.

  • Newsletterstudien

    Ein Patentrezept für wirksames Marketing gibt es nicht und nicht jedes Konzept eignet sich für jedes Unternehmen. Ein guter Newsletter, der die Zielgruppe erreicht, ist allerdings Pflicht. Die Bitparade stellt vier Tools fürs E-Mail-Marketing vor, die genaue Analysen des Leserverhaltens ermöglichen.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Medialinx AG und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.