Open Source im professionellen Einsatz

Raspi-Images

Wer sich nicht nur einen einzigen, sondern gleich einen ganzen Zoo an Raspberry Pis hält, muss Wege finden, um die Zwerge schnell zu betanken und geschickt zu aktualisieren. Ein Bash-Skript bewirkt hier Wunder: Es lädt die passenden Images herunter und automatisiert die Konfiguration.

Apache Mesos

Neben möglichst schlanken Betriebssystemen für die Cloud wecken auch umfassendere Ansätze das Interesse der Admins. So etwa das freie Cluster-Framework Mesos, das Rechenzentren antreibt.

Firefox-OS-Apps

Erst Apps bringen die Smartness aufs Smartphone, da macht Firefox OS keine Ausnahme. Im Unterschied zur Konkurrenz bauen die Entwickler ihre Apps jedoch mit offenen Webtechnologien wie HTML 5, Javascript und CSS 3. Der Artikel zeigt das exemplarisch anhand einer App zum Stimmen von Gitarren.

Android-Modifikation

Cyanogenmod ist die beliebteste alternative Firmware für Android, doch selten auf dem Smartphone vorinstalliert. Der Artikel zeigt, wie Sie das Image einspielen, und erklärt die Besonderheiten der Firmware.

Versionpress 1.0 verheiratet Wordpress mit Git

17.04.2015

Magnolia-Macher veranstalten Konferenzen

17.04.2015

Open Source Puppet 4 ist verfügbar

17.04.2015

Nvidias neue Hardware erschwert Open-Source-Entwicklung

17.04.2015

Live-Stream der 7. Open Source System Management Conference

16.04.2015

Nexenta kündigt NexentaStor Community Edition, 4.0.3 an

16.04.2015

International PHP Conference in Berlin

16.04.2015
PHP

Jedes zweite Unternehmen wurde digital angegriffen

16.04.2015

Neil McGovern ist neuer Debian-Projektleiter

16.04.2015

GNU Hurd 0.6 mit Mach-Microkernel 1.5 erschienen

16.04.2015
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  05/2015

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Aus dem Archiv

  • Verflixte Verwalter

    Einkauf, Produktion, Verkauf, Zahlungswesen und Buchhaltung – um komplexe Unternehmensabläufe zu organisieren und Prozesse zu optimieren, setzen auch kleine Händler gerne ERP- oder Warenwirtschaftssysteme ein. Die Bitparade testet zwei Programme für den eigenen Server und eine Cloudlösung.

  • Old School

    Im südmährischen Verwaltungssitz – dem tschechischen Brno – betreibt Red Hat ein Entwicklungsbüro. Anfang Februar trafen sich hier 1200 Entwickler zu einer großen Red-Hat-Konferenz. Drei Tage stand Brünns altehrwürdige Universität ganz im Zeichen der Container-Lösung Docker.

  • Lückenfüller

    Statt der 3.20 erhält der nächste Kernel die Versionsnummer 4.0. Die größte Neuerung dürfte das Kernel Live Patching sein, das Downtimes überbrücken soll. Das Bauwerk der Tüftler ist aber umstritten.

  • Entscheidungshilfe

    Die Ergänzenden Vertragsbedingungen für IT (EVB-IT) regeln in Deutschland, wie der Staat IT-Investitionen handhabt. Der Linux-Verband OSBA hat jetzt eine Anleitung für Behörden veröffentlicht, die besonderes Augenmerk auf Open-Source-Produkte legen möchten. Dabei sind viele Feinheiten zu beachten.

  • Bärendienst

    Die semantische Suche Nepomuk war seit ihrer Einführung in KDE heftig umstritten – sowohl bei Benutzern als auch bei Anwendungsentwicklern. Mit den KDE Applications 4.13 weicht sie nun einer neuen Lösung namens Baloo. Auch die legt einen holprigen Start hin.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.