Open Source im professionellen Einsatz

Wegbegleiter

Linux hat in den vergangenen 25 Jahren ein breites Ökosystem entwickelt. Es entstanden Messen, Projekte, Verbände und Freundschaften. Hier schreiben Wegbegleiter ihre Gedanken zum Jubiläum

Open-Stack-Container

Container lösen in vielen Bereichen klassische Paravirtualisierung ab. Auch die Cloudlösung Open Stack ist davon betroffen. Mehrere Ansätze ermöglichen den Betrieb von Containern in der Cloud.

Distributionen

Seit den frühen 90ern schießen die Linux-Distributionen wie Pilze aus dem Boden. Das Linux-Magazin blickt zurück auf ein paar besonders erstaunliche oder schräge Exemplare.

Eclipse 4.6

Anwender der in Java geschriebenen Entwicklungsumgebung Eclipse dürfen in jedem Juni auf eine neue Version hoffen, die einen astronomisch inspirierten Namen trägt – dank der Version 4.6 ist das auch im Jahr 2016 nicht anders. Der zugehörige Artikel beantwortet auch die Frage, was Neon mit Trabanten verbindet.

Quellcode von Maru OS verfügbar

29.08.2016

Ubuntu 16.10 Beta 1 veröffentlicht

29.08.2016

KDE Connect in stabiler Version

29.08.2016

NetworkManager 1.4 veröffentlicht

29.08.2016

Diaspora 0.6 wird offener und moderner

29.08.2016

Wayland in Fedora 25 steht noch nicht fest

26.08.2016

Nextcloud 10 mit neuen Kontrollfunktionen

26.08.2016

PostgreSQL bekommt Security-Update

26.08.2016

Gründer schaffen Arbeitsplätze

26.08.2016

Open SSL 1.1.0 ist da

26.08.2016
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  09/2016

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Aus dem Archiv

  • Jetzt reicht's

    Wann ist es statistisch günstig, etwa die Suche nach einem geeigneten Ehepartner mit einer Auserwählten abzuschließen? Solide Algorithmen weisen den Weg zum Erfolg.

  • Alteingesessen

    Container-Virtualisierung ist keine Erfindung der Gegenwart. Tatsächlich existieren solche Lösungen für Linux bereits seit Jahren. Das Linux-Magazin stellt die Platzhirsche und ihren Charakter vor.

  • Sechserpasch

    Die IPv6-Variante von DHCP hält ein paar Tücken bereit, die zwar im RFC stehen, jedoch eine gleichförmige Adressenvergabe schwierig machen. Es sind derzeit nur wenige freie DHCPv6-Server im Spiel, von einem davon, Dhcpy6d aus Dresden, soll hier die Rede sein.

  • Wieder holen ist befohlen

    Selbst der Sysadmin-Vorsprecher Charly Kühnast hat manchmal kein Backup zur Hand oder nur ein verhunztes, weil der abgezogene Datenträger schon länger korrupte Daten geliefert hat. Ist jetzt guter Rat teuer? Nein, hier gibt's ihn kostenlos.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.