Open Source im professionellen Einsatz

Onos

Onos ist als Projekt zwar jünger als Open Daylight, mausert sich aber zu einer ernst zu nehmenden Konkurrenz im SDN-Bereich. Das Linux-Magazin inspiziert das Reich des Netzwerk-Betriebssystems.

Jquery 3.0

Fast jeder Webentwickler kennt die Javascript-Bibliothek Jquery, weil deren Funktionen und Objekte seine Arbeit sehr erleichtern. Zwar bleibt die nun angebotene Jquery 3 weitgehend kompatibel zur Version 2, dennoch könnten einige der implementierten Änderungen den Einsatz sogar verhindern.

Netzwerkautomation

Mit den richtigen Werkzeuge verwalten Admins ihre Infrastruktur nicht nur automatisch, sondern auch effektiv. Sogar das Thema Devops macht vor der Netzwerkinfrastruktur nicht halt, auch wenn es sich gerade dort erst zögerlich durchsetzt.

Open Switch

Linux fühlt sich auf jeder Hardware wohl und übernimmt viele Aufgaben. Nur beim Transport – also bei den Netzwerkgeräten – schien die klassische Firmware bislang noch wettbewerbsfähig. In letzter Zeit gibt es aber vielversprechende Ansätze, um Linux auch hier einzusetzen. Das Projekt Open Switch ist einer davon.

IoT: Gerätetest enthüllt Mängel im Datenschutz

28.09.2016

Mozilla gibt Firefox OS und B2G OS auf

28.09.2016

Letzte Beta von Ubuntu 16.10

28.09.2016

Spyder 3.0.0: Python-IDE setzt auf Qt5 und XDG

28.09.2016

LXQt 0.11.0 veröffentlicht

28.09.2016

Cloud-Muster-AGBs von Bitkom

28.09.2016

Kubernetes 1.4 erleichtert Installation und Betrieb

27.09.2016

OSBConf in Köln gestartet - Bareos 16.2 angekündigt

27.09.2016

KDE führt Advisory-Board ein

27.09.2016

OpenSSL warnt vor falschem Upgrade

26.09.2016
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  10/2016

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Aus dem Archiv

  • Rettung naht

    Über Linux, für Admins in Sachen Sicherheit lange ein ruhiger See, sind in letzter Zeit Stürme hinweggefegt, die Namen wie Freak, Beast, Poodle, Shellshock oder Heartbleed trugen. Eine ganze Reihe von ihnen geht auf das Konto von Schwächen in SSL-Bibliotheken. TLS Interposer kann die Wogen glätten.

  • Auf und ab

    Der Groupwaremarkt ist ebenso groß wie schwierig: Microsoft Exchange und Lotus Notes halten die dicken Brocken fest, soziale Netzwerke und Google drängen nach. Freie Software kann gleichwohl auf schöne Erfolge verweisen, gerät aber immer wieder in die Opferrolle – meist wegen externer Finanzierung.

  • Wege zum Connected Car

    Ein in den Diagnose-Port von Michael Schillis Auto(s) gestöpselter Stecker sendet an das mitreisende Mobiltelefon per Bluetooth aktuelle Informationen wie Geschwindigkeit, Beschleunigung, Benzinverbrauch. Eine App und ein programmierbares API lesen die Daten aus und stellen sie ansprechend dar.

  • Sie ist wieder da

    Das Veto des Bundesverfassungsgerichts im Jahr 2010 bedeutete nur das vorläufige Ende der deutschen Regelung zur Vorratsdatenspeicherung. Die Regierung legt nun einen neuen Gesetzesentwurf vor, gegen den sich vielstimmiger Widerstand formiert.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.