Open Source im professionellen Einsatz

Migmak

Nach langem Rätseln und vielen Gerüchten steht fest: Die Stadtverwaltung Münchens folgt weiter entschlossen dem 2001 gewählten Open-Source-Pfad und kürt Kolab zur Limux-Groupware. Das freie Projekt hat als Bestandteil eines Bieterkonsortiums die seit 2013 laufende Migmak-Ausschreibung gewonnen.

Runit

Wem Sys-V-Init zu altbacken und Systemd zu übergriffig ist, der sollte ein paar Runden mit Runit drehen. Das Initsystem vereint Vorteile beider Welten miteinander, der Admin behält die Kontrolle.

Check_mk

Check_mk hat zurzeit Rückenwind: Es gilt nicht mehr als schnödes Nagios-Plugin und seine Oberfläche Multisite lässt die Konkurrenz alt aussehen. Doch wird Check_mk diesem Ruf in der Praxis gerecht?

Perl-Snapshot

Wer Programme in der weiten Welt zu verteilen gedenkt, sollte sie vorab fit für fremde Kulturen machen. Um seine selbst verfassten Perl-Module auf mehreren Linux-Distributionen in einem Rutsch zu testen, schnappt sich Perlmeister Schilli die Linux-Containers-Technik und das ressourcenschonende Docker-Projekt.

Ubuntu 14.10 soll "Utopic Unicorn" heißen

23.04.2014

GCC in Version 4.9.0 mit substanziellen Neuerungen

23.04.2014

IBM bringt Power-8-Server für Linux

23.04.2014

Heartbleed: Kein Grund, sich von Open Source abzuwenden

23.04.2014

Redis 2.8.9 mit neuen Features

23.04.2014

Scala 2.11 verbessert Performance von Collections

23.04.2014

Cabal 1.20 kann Abhängigkeiten einfrieren

22.04.2014

Yandex Algorithm: Programmierwettbewerb mit Finale in Berlin

22.04.2014

Aus Bind wird Bundy

22.04.2014

4M Linux 8.2 Multiboot installiert jüngstes Ubuntu

22.04.2014
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  05/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Anzeige

  • Virtualization Data Protection Report 2013

    Neue CIO-Studie zeigt, dass Probleme beim Funktionsumfang, der Komplexität und den Kosten störend für IT-Abteilungen sind. Die wichtigsten Ergebnisse:

    - 68 % der CIOs haben das Gefühl, dass ihre Backup- und Recovery-Tools infolge des wachsenden Datenaufkommens und der steigenden Anzahl an Servern in ihren Unternehmen an Effizienz verlieren

    - 88 % der CIOs bemängeln den Funktionsumfang von Backup- und Recovery-Lösungen, 87 % sehen die Kosten als Hemmnis und 84 % die Komplexität. Das zeigt, dass Datensicherung keine einfache Aufgabeist

    - 58 % der CIOs planen bis 2014 die Einführung eines neuen Backup-Tools für ihre virtuellen Umgebungen

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Projekte-Börse

Jetzt sichern: 15% Rabatt auf Ihre Mitgliedschaft

Kostenlos bei Freelance.de registrieren, mit einem Experten-Profil präsentieren, passende Projekte finden und sich individuell bewerben.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Medialinx AG und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.