Open Source im professionellen Einsatz

DANE

Wer glaubt, STARTTLS im Mailclient zu aktivieren, mache seinen Mailverkehr in jedem Fall sicherer, der irrt. Erst wer auf DANE setzt, kann sicher sein, dass ein Mailserver oder eine Firewall auf dem Transportweg nicht jede Verschlüsselung ausknipst.

Raspi-Monitor

Manchmal wäre es gut, wenn der Raspberry über einen ständig angeschlossenen Bildschirm verfügte und trotzdem portabel bliebe. Ein seit einiger Zeit erhältlicher 2,8 Zoll großer Touchscreen passt perfekt zu diesem Anwendungsfall. Das Linux-Magazin hat sich dieses Modell genauer angesehen.

Cloud-Systeme

Open-Source-Software spielt in der Cloud zwar die erste Geige, doch als Betriebssystem fehlt manchem Linux die Leichtigkeit, um in die Sphären aufzusteigen. Cloudbetriebssysteme wollen Anwendungen in der Rechenwolke schlank machen, das Linux-Magazin stellt vielversprechende Anwärter vor.

Recht

Das Oberlandesgericht Köln musste sich mit spannenden Streitfragen zum Thema Creative Commons auseinandersetzen. Dabei erwiesen sich Teile der Lizenz als nicht eindeutig oder intransparent.

VLC für erweiterte Plattformpalette

03.03.2015

Epic öffnet Unreal Engine

03.03.2015

Jeder Dritte möchte Fahrkarten per Smartphone zahlen

03.03.2015

Initiative botfrei schaut zurück

03.03.2015

Nagios-Alternative Check_MK in neuer Version

03.03.2015

MWC 2015: Firefox OS erschließt neue Märkte und betreibt "magischen Stein"

02.03.2015

Samsung reicht die meisten europäischen Patente ein

02.03.2015

Weltweit erste 200 GByte MicroSD-Karte

02.03.2015

Thunderbird-Benutzerzahlen steigen weiter

02.03.2015

Xfce 4.12: Neue Features nach langer Zeit

02.03.2015
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  02/2015

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Aus dem Archiv

  • Kern-Technik

    Die Ktap-Runtime-Library ermöglicht detaillierte Einsichten in den Linux-Kernel und eigene Treiber. Das Programmieren von Skripten im Ktap-eigenen Lua-Dialekt ist zum Glück leicht zu erlernen.

  • Zentralverwaltung

    Das Rückgrat vieler unternehmenskritischer Anwendungen bilden Serverfarmen. Wer als Admin dafür verantwortlich ist, wünscht sich ein leicht bedienbares zentrales Systemmanagement. Eine von mehreren Open-Source-Lösungen für diesen Zweck ist Saltstack.

  • Den Wolken ganz nahe

    Ende Januar 2014 hat das Cloud-Stack-Projekt Version 4.3 seiner Cloudumgebung veröffentlicht. Die wartet mit vielen nützlichen Features wie Hyper-V-Support und schicken HA-Funktionen auf und zeigt, warum Open Stack nicht ewig an der Spitze stehen muss.

  • Tux liest

    Diesmal geht es um zwei Bücher, die ihr jeweiliges Thema besonders umfassend und gründlich behandeln. Das eine stellt SSL/TLS in all seinen Facetten vor, das zweite ist ein 1000-Seiten-Wälzer, der keine Frage zum Rasp-berry Pi offen lässt.

  • Videos, VMs und Forensik

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: 25 Videos von der Open Nebula Conference 2014 sowie der Linux Action Show, dazu auf der anderen Seite 24 virtuelle Appliances, ein E-Book über Freifunk, Software zur Android-Forensik und vieles mehr.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.