Open Source im professionellen Einsatz

C++11

Die Usability von C++ als objektorientierte Sprache lebt davon, wie einfach es ist, neue Objekte zu erzeugen. Kein Wunder, dass C++11 gegenüber früheren Versionen diesen Baugrund besser erschlossen hat.

Recht

Mit dem Phänomen Open Source haben sich auch deutsche Juristinnen und Juristen auseinandersetzen müssen. Dieser Artikel bietet einen Abriss der Rechtsgeschichte freier Software in Deutschland und eine umfangreiche Linkliste zu den wichtigsten Urteilen, Themen und Kommentaren.

Perl-Snapshot

Statt den Continuous-Integration-Server Jenkins im Browser mittels Mausklicks und Texteingaben für Builds zu konfigurieren, legen faule Tipper die nötigen Daten im Source-Control-System ab und lassen ein Perl-Skript die Handlangerarbeit tun.

20 Jahre

Mei, is' des groß g'worden! Das Linux-Magazin begleitet Linus Torvalds' Baby bereits von Kindesbeinen an und hat auch die Flegeljahre überlebt. Versuch eines Durchmarschs.

Qt Company gegründet

18.09.2014
Qt

Neuer Crowdsourcing-Leitfaden des BITKOM

18.09.2014

Neue Raspbian-Version

17.09.2014

Internetriesen gründen Open-Source-Verein

17.09.2014

Big Data Vendor-Benchmark 2015 von Experton

17.09.2014

Minix 3.3.0 verfügbar

17.09.2014

Open Suse: Business as Usual

17.09.2014

Displayport mit 5k-Auflösung standardisiert

16.09.2014

Roadmap für Rust 1.0

16.09.2014

Wikileaks veröffentlich Spionagesoftware

16.09.2014
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  10/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Anzeige

  • Optimierung Ihrer Netzwerk-Performance-Management-Lösung: Vier Fallstudien

    In diesem Whitepaper von ENTERPRISE MANAGEMENT ASSOCIATES® (EMA™) wird die Bedeutung der Entwicklung von erweiterbaren, kosteneffizienten Netzwerkleistungsmanagement-Lösungen untersucht, mit denen die Bedürfnisse in puncto Bereitstellung über das NOC hinausgehend erfüllt werden können, indem Mehrwert für das Rechenzentrum geschaffen und somit größere Vorteile für die Gesamtbetriebskosten erzielt werden. Unter anderem beinhaltet das Whitepaper eine ausführliche Analyse von vier Anwendungsbeispielen aus Unternehmen, die mit Hinblick auf die genannten Ziele den SolarWinds Network Performance Monitor (NPM) zur Überwachung und Verwaltung ihrer Produktionsumgebungen eingesetzt haben.

    Laden Sie dieses Whitepaper gratis herunter.

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Projekte-Börse

Jetzt sichern: 15% Rabatt auf Ihre Mitgliedschaft

Kostenlos bei Freelance.de registrieren, mit einem Experten-Profil präsentieren, passende Projekte finden und sich individuell bewerben.

Aus dem Archiv

  • Musik nonstop

    Der Musikstreaming-Service Spotify pumpt gegen eine monatliche Gebühr Musik auf den Desktop und aufs Smartphone. Noch mehr Groove hat, dass Perl-Hacker Michael Schilli per Oauth-geschütztem Web-API seine Spotify-Playlisten für die Ewigkeit archiviert.

  • Tux liest

    Die Bücherseite stellt dieses Mal Bücher für fortgeschrittene Programmierer vor. Der erste Titel beschäftigt sich mit der Python-Praxis, der zweite mit Parallelprogrammierung in der Sprache Haskell.

  • Tooltipps

    Dialog 1.2, Virtenv 0.8.6, Collectd 5.4.0, Convmv 1.15, und Ngircd 20.3.
     

  • Linux-Überwachung mit Windows

    Das Einrichten der nötigen Accounts für das UNIX/Linux-Monitoring im System Center 2012 Operations Manager ist ein wenig tricky. Ein Fehler kann leicht zu einem Memory Leak führen. Wie man es richtig macht, erläutert ein Blog.

  • Kein Freizeichen

    Allerspätestens seit Ed Snowden ist klar, dass Geheimdienste – und wer weiß, wer sonst noch – IP-Telefonate abhören. Magazin-Autor Eitel Dignatz wundert sich, wie wenige Firmen Maßnahmen dagegen ergreifen, und streut zugleich Sand ins ratternde Offener-Quellcode-ist-sicher-Getriebe.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Medialinx AG und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.