Open Source im professionellen Einsatz

Chef und Puppet

Puppet und Chef gelten als Allheilmittel für große IT-Architekturen, in Devops-Szenarien führt an den Konfigurationsmanagern kaum ein Weg vorbei. Doch der Teufel steckt im Detail und wer nicht aufpasst, steigt schnell in ein veritables Fettnäpfchen.

Docker 1.0

Dieser Workshop zeigt am Beispiel des Cloudstack Owncloud, wie stark die Entwickler das Integrieren etablierter Linux-Technologien wie LXC und Cgroups in Docker 1.0 abstrahiert und vereinfacht haben und wie Admins komplexe Szenarien in Containerumgebungen zähmen.

Wissensweber

Plattform für Kollaboration und Wissensmanagement - das klingt anspruchsvoll. Kann man mit solcher Software auch praktische Probleme lösen? Das fragte sich die Redaktion der "Linux Technical Review" und wagte einen spannenden Selbstversuch.

Pageflow

Anlässlich der Republica 2014 hat der WDR sein Reportagetool Pageflow unter eine Open-Source-Lizenz gestellt. Die Software setzt auf moderne Webtechniken, ist responsiv und kombiniert Texte mit Multimedialem. Was Journalisten, Blogger und Präsentatoren erwarten können, verrät der Kurztest.

Torvalds will auf den Desktop

21.08.2014

Eignentlich eher Chrome, aber...: Tor und die Browser

21.08.2014

Neue Enterprise-SSDs von Innodisk

21.08.2014
SSD

Chamaeleon und Cloudlab: 20 Millionen Dollar für die Cloud

21.08.2014

Linux Foundation will Admins selber zertifizieren

21.08.2014

Gefährliche Chrome-Extensions

20.08.2014

Qt Creator erreicht Version 3.2.0

20.08.2014

Systemd 216 verbessert DNS-Auflösung

20.08.2014

Ballmer verlässt Microsoft-Board

20.08.2014

Neuer C++-Sprachstandard veröffentlicht

20.08.2014
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Das aktuelle Magazin

Ausgabe  08/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Anzeige

  • Handbuch zur Umsetzung von BYOD-Richtlinien

    Drei einfache Schritte zur legalen Verwaltung und Sicherung von privaten Mitarbeitergeräten in der IT-Umgebung eines Unternehmens.

    Das Ziel dieses Leitfadens besteht darin, Ihnen praktische, konkrete Maßnahmen an die Hand zu geben, um private Geräte effizient in Ihre Umgebung einzubinden und gleichzeitig sicherzustellen, dass Infrastruktur und Daten des Unternehmens sicher und geschützt bleiben.

    Laden Sie dieses Whitepaper gratis herunter.

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität.

mehr ...

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Projekte-Börse

Jetzt sichern: 15% Rabatt auf Ihre Mitgliedschaft

Kostenlos bei Freelance.de registrieren, mit einem Experten-Profil präsentieren, passende Projekte finden und sich individuell bewerben.

Aus dem Archiv

  • Linux auf Hyper-V im Detail

    Die aktualisierte Windows-Server-Dokumentation gibt einen Überblick über die Features, die verschiedene Linux-Distributionen unter Microsofts Virtualisierungstechnologie Hyper-V nutzen können.

  • Partnersschaften mit Open Source Projekten

    Microsoft hat auf der O’Reilly Open Source Convention (OSCON) eine Reihe neuer Partnerschaften mit Open-Source-Projekten im Cloud-Umfeld vorgestellt.

  • Action am Haken

    An Hooks, also an Haken, können trittsichere Open-Nebula-Anwender ihre Shellprogramme einklicken, die bei Statusänderungen virtueller Maschinen automatisch Aktionen auslösen. Der Berg ruft.

  • Schwacher Zufall

    Gute Zufallszahlen sind der Schlüssel zu starker Kryptographie. Eine Schwäche in Androids Zahlengenerator gefährdet den Kontostand von Anwendern, die mit der Alternativwährung Bitcoin bezahlen.

  • Auferstanden

    In der Zeitung "The Guardian" fordert Bruce Schneier die Community dazu auf, das Internet aus den Klauen der Geheimdienste zu befreien und wieder selbst die Führung zu übernehmen. Dabei helfen könnte ein Projekt, das schon abgehakt war und beerdigt schien: das Open Root Server Network.

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Medialinx AG und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.